Ripple kaufen interessiert Dich? Jetzt mit Kreditkarte, Banküberweisung oder SEPA Ripple CFD's Handeln!
XRP Kryptowährung Basel, Bern, Zürich, Aargau oder Luzern

Litecoin, die Rakete der Woche 🚀

Der Bitcoin und mit ihm der gesamte Kryptomarkt scheinen sich wieder etwas zu erholen, da viele Kryptowährungen auf dem Vormarsch sind! Litecoin übertrifft diese Woche für einmal in Sachen Kurs und Volumen auf einigen Börsen die anderen Kryptowährungen. Leider hatte Ripple nicht so eine gute Woche wie Litecoin. Aber die ganz grosse Überraschung diese Woche ist der solide Aufstieg von Litecoin.

Litecoin steht im Rampenlicht!

Es war eine wilde Fahrt für Litecoin in dieser Woche! Am Montag fiel der Wert von Litecoin fast unter die Marke von 100 Euro. Litecoin gewann jedoch an Stärke und stieg auf satte 125 Euro! Oder mit anderen Worten rund 130 Schweizer Franken. Im Moment ist der Wert von Litecoin etwas gesunken. (Stand heute, 14. Juni 2019) Bloomberg publiziete soeben sogar einen Artikel und bezeichnet Litecoin darin als der Gewinner der Kryptowährungen im ersten Halbjahr 2019:

https://platform.twitter.com/widgets.js

Rocket Science: Litecoin ist mehr als „nur“ eine Bitcoin-Kopie!

Litecoin ist im Grunde nichts anderes als eine Kopie des Bitcoin, mit ein paar kleinen Anpassungen im Quellcode und Algorithmus. Die Unterschiede: Bei BTC dauert die Bildung eines Blocks, in dem die Transaktionen gespeichert werden, 10 Minuten und bei Litecoin nur 2,5 Minuten. Wegen der höheren Geschwindigkeit der Blockbildung findet bei Litecoin alle 840.000 Blöcke ein Halving statt, während der Blockreward beim Bitcoin (momentan 12,5 BTC) nur alle 210.000 Blöcke halbiert wird. Beim Halving wird die Belohung für die Miner, welche die Transaktionen prozessieren, halbiert. Dies heisst aber auch, dass weniger „frische“ Coins auf den Markt kommen und somit das Angebot verkleinert wird. Oft steigt der Kurs aufgrund des Halvings daher an. Einige in der Bitcoin Community sehen Litecoin als eine Art „Testballon“ für Bitcoin: Oft wurden Änderungen im Litecoin-Quellcode wie beispielsweise das SegWit Update schneller integriert als bei Bitcoin. Zudem hat Litecoin sich vor knapp 2 Jahren bewiesen, als das Bitcoin- sowie Ethereum-Netzwerk ins Stocken kamen. Litecoin-Transaktionen blieben trotz hohem Volumen schnell, zuverlässig und günstig.

Take the „L“-Train? Litecoin Halving am 6. August!

Warum ist das gerade jetzt interessant? Etwa am 6. August steht bei Litecoin das nächste Halving an und das könnte für neue Kurshöchststände sorgen. Seit Anfang des Jahres hat sich der Preis von LTC bereits mehr als vervierfacht und folgt man der Theorie des Halving-Zyklus, stehen etwa ein bis zwei Jahre nach der nächsten Halbierung der Block-Ausschüttungen neue Höchststände an. Mit einem momentanen Preis von 130 Schweizer Franken und einer Marktkapitalisierung von 8,6 Milliarden Dollar ist Litecoin derzeit auf Platz 4 im Krypto-Markt.

Litecoin Marktkapitalisierung

Aktuell ist Litecoin die viertgrösste Kryptowährung nach Bitcoin, Ethereum und Ripples XRP.







Der Beitrag Litecoin, die Rakete der Woche 🚀 erschien zuerst auf Bitcoin News Schweiz.

Spread the love

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

%d bloggers like this: