Ripple kaufen interessiert Dich? Jetzt mit Kreditkarte, Banküberweisung oder SEPA Ripple CFD's Handeln!
XRP Kryptowährung Basel, Bern, Zürich, Aargau oder Luzern

Neuigkeiten zu Ripple

 

Ripple startet neues XRP-Verfahren zur Meldung von Betrug

20. Februar 2020
Das Unternehmen hat auf seiner Website eine Seite erstellt, auf der Foulspiel gemeldet werden kann. Dieser Schritt repräsentiert die zunehmenden Versuche von Ripple, sich als Schlüsselakteur im globalen Finanzwesen zu etablieren. BETRUG KANN BERICHTET WERDEN, ABER NICHT UMGEKEHRTE FONDS Die Berichtswebsite bietet Verbrauchern die Möglichkeit, das Unternehmen auf betrügerisches Verhalten im Zusammenhang mit dem XRP-Token aufmerksam zu machen. Dieses Verhalten kann Diebstahl, Betrug oder nicht autorisierte Gateways / Börsen umfassen. Die Site macht deutlich, dass Ripple nicht mehr lesen kann

Welligkeit, um bis 2025 Amazonas der Krypto zu werden: Brad Garlinghouse

16. Februar 2020
Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, ging auf Sendung und sprach mit Julia Chatterly von CNN über den aktuellen Stand von Ripple, XRP, und die Pläne des Unternehmens für 2020. Garlinghouse kam zu dem Schluss, dass Ripple in 5 Jahren der Amazonas der Kryptoindustrie werden will. Ripple wuchs während des Bärenmarktes, andere Blockchain-Projekte hatten Entlassungen Brad Garlinghouse wurde heute Morgen von Julia Chatterly von CNN interviewt und sprach über den Zustand von Ripple und seine Zukunftspläne. Lesen Sie mehr

XRP stürzt bei BitMEX um 56% ab, Rekt-Händler sind wütend

12. Februar 2020
Nach einer ermutigenden Rallye verärgerte Ripples XRP die Händler, indem er bei BitMEX enorme Liquidationen verursachte. Der Preisrückgang bei One Candle XRP um 56%, der erst vor wenigen Wochen auf dem BitMEX-Futures-Markt erschien, verursachte den Ärger der Händler. Nach einer schnellen Preisbewegung, die den Vermögenswert in einer Handelskerze von 0,32 USD auf 0,14 USD senkte, zählten die Marktteilnehmer die Verluste aus der Handelsstörung. Jacob Canfield, Bitcoin-Analyst, bemerkte das XRP-Ereignis Read More

Ripple Reviews “Löschbare Konten” -Funktion, sollten Sie besorgt sein?

11. Februar 2020
Ein neuer Tag, ein weiterer Vorschlag zur Verbesserung von Ripples XRP Ledger (XRPL). Der neueste Vorschlag, der von seinen Netzwerkprüfern mit einer Mehrheit von 80% erwartet wird, lautet “Löschbare Konten” – und es klingt nur ein wenig besorgniserregend. Änderungsprozess von XRPL Bevor Ripple-CTO David Schwartz die Argumente für löschbare Konten darlegte, erklärte er, wie XRP neue Funktionen in sein Hauptbuch integriert. Das XRP-Ledger (XRPL) sei “robust”, “stabil” und “dezentral”

3 Dinge, die XRP halten Preis zurück von $ 0.30 im Augenblick

9. Februar 2020
Ripples XRP-Aktiva hatten einen vielversprechenden Start in den Monat und stiegen vor der Korrektur um 20%. Jetzt ist die Rallye jedoch ins Stocken geraten und die Bullen finden es schwierig, wieder über 0,30 Dollar zu kommen. XRP, die Münze, die auf weltweite Akzeptanz hofft, hat auch die Erwartungen geweckt, in eine höhere Marktschicht aufzusteigen. Die Aufwertung von 0,21 USD auf fast 0,30 USD wurde jedoch durch die allgemeinen Marktfaktoren verkürzt. Hier sind die 3 wichtigsten Dinge, die das Vermögen belasten.Lesen Sie mehr Der Beitrag erschien zuerst auf Bitcoinist.com.

Bito verwendet Ripples ODL zur Verarbeitung von 20 Prozent der Überweisungen nach Mexiko

7. Februar 2020
Mit Ripples On-Demand-Liquidität, mexikanischem Krypto-Austausch und Überweisungsservice plant Bitso, 20% aller grenzüberschreitenden Überweisungen in das Land abzuwickeln. US-mexikanische Überweisungen erreichen über 35 Milliarden US-Dollar pro Jahr Im neuesten Messari Unqualified Opinions-Podcast teilte Daniel Vogel, CEO von Bitso, seine Erwartungen, das Potenzial von Ripples ODL zu erweitern. Vogel hofft, bis zu 20% der wöchentlichen Überweisungen zu erhalten, ein bedeutender Marktanteil, der sich jährlich um 35 Milliarden US-Dollar bewegt. ListenRead More Der Beitrag erschien zuerst auf Bitcoinist.com.

19 Millionen XRP-Token werden in Jed McCalebs Wallet verschoben, Dump Inbound?

6. Februar 2020
Die XRP-Rallye, die den Vermögenswert auf 0,28 USD zurückbrachte, könnte bedroht sein, da die neueste Token-Tranche an den Geldbeutel von Ripple-Mitbegründer Jed McCaleb gesendet wird. McCaleb bleibt größter und bekanntester Wal im Crypto Space McCaleb, der 2014 zu Ripple kam und die Idee hinter der Entwicklung von XRP hatte, hat sich auf eine signifikante Rückzahlung von XRP geeinigt, die im Laufe der Zeit verkauft werden soll. McCaleb ist zwar nicht so groß wie die monatlichen Ripple-Escrow-Tranchen.

Ripple-CEO verzeichnet 2020 enorme XRP-Gewinne

5. Februar 2020
In Reaktion auf Kritiker hat Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, auf die beeindruckenden Gewinne von XRP in den ersten Wochen dieses Jahres aufmerksam gemacht. Obwohl die Plattform mit einem Anstieg von fast 50% seit Jahresbeginn eindeutig gut läuft, ist ihr Wachstum möglicherweise das Ergebnis einer größeren Markterholung. GARLINGHOUSE ANTWORTEN AUF ENTTÄUSCHENDE PREDICTION Garlinghouse äußerte sich in einem Tweet, nachdem Galaxy Digital-CEO Mike Novogratz eine Underperformance von Ripple für 2020 prognostiziert hatte. Ahem… Read More Der Beitrag erschien zuerst auf Bitcoinist.com.

SBI wird RippleNet’s führender Überweisungspartner

5. Februar 2020
Der japanische Überweisungsdienst SBI ist der wichtigste Partner von Ripple, der eine von xCurrent unterstützte Überweisungs-App namens MoneyTap auf den Markt bringt. SBI & Ripple wird Überweisungsdienste für Thailand, Vietnam und andere Länder unter Verwendung eines Konsortiums von Partnerbanken und der xCurrent Distributed Ledger-Technologie (DLT) von Ripple bereitstellen. Finanzergebnisse von SBI Holdings, Inc. 31. Januar 2020 “Das Transaktionsvolumen von SBI Remit ist jetzt die Nummer 1 bei RippleNet” #Ripple pic.twitter.com/JiyKvPgeiY – ༜ ༝ 🅂🅃🅄🄰🅁🅃🅇🅁🄿💧⚡ (@xrp_stuart ) 1. Februar 2020 Das Internet der Werte schaffen SBI andRead More Der Beitrag erschien zuerst auf Bitcoinist.com.

3 Gründe, warum XRP gerade jetzt zweistellige Gewinne erzielt

4. Februar 2020
Ripples Münze XRP bricht nach Monaten mit geringer Volatilität im Februar aus. XRP wurde als Platzhalter für einen jederzeit fälligen Ausbruch angesehen, und im Moment weist der Vermögenswert wieder zweistellige tägliche Gewinne auf. Für XRP ist es noch früh, um vorherzusagen, ob es sich um eine Erholung in eine relativ niedrige Spanne oder um ein Streben nach Preismeilensteinen handelt. Das Vermögen ist immer noch gegen Bitcoin (BTC) gedrückt, hat aber die 3.000 überschritten.
Spread the love