Ripple kaufen interessiert Dich? Jetzt mit Kreditkarte, Banküberweisung oder SEPA Ripple CFD's Handeln!
XRP Kryptowährung Basel, Bern, Zürich, Aargau oder Luzern

Ripple Preis Prognose

Laut Ripple muss eine Bank, die pro Jahr 12 Milliarden US-Dollar an Transaktionen mit 5 Zahlungskorridoren abwickelt, rund 10 Millionen US-Dollar in Ripple-Technologie investieren, um auf die durch die Verwendung von XRP verfügbaren 40-60% Kosteneinsparungen zugreifen zu können. Quelle: Ripple’s Cost Model Paper – PDF, Seite 8.

Nehmen wir an, dass 50% dieser Kosten der Kauf der XRP sind. [Diese Annahme basierte darauf, wie viele XRP-Banken zum Zeitpunkt des Schreibens gekauft hatten, im Vergleich zur Anzahl der Banken, die den Einkauf tätigten. Die letzten Zahlen sind noch nicht veröffentlicht, obwohl ich vermute, dass sie diese Annahme weiterhin unterstützen werden.]

Um also $ 12b / Jahr zu ermöglichen, würde eine Bank XRP im Wert von $ 5 Millionen benötigen ($ 1 Million pro Korridor). Scheint vernünftig – $ 12b / Jahr sind ungefähr $ 33 Millionen an Transaktionen pro Tag, und Sie benötigen mindestens so viel XRP wie Ihre größte erwartete Transaktion.

Allein in den USA fließen täglich Transaktionen im Wert von 14 Billionen Dollar durch das Finanzsystem. Das sind 5.1115 pro Jahr. Teile das um 12b auf 425.833. [Also, 425,833 Beträge von 12b – für die 5 Millionen XRP benötigt werden.]

Lassen Sie uns nun sagen, dass Ripple effektiv “versagt” und nur 5% des US-Marktes für Transaktionen einnimmt. Die Realität ist, dass sie derzeit das einzige bereitstellbare und einsetzbare System haben, und es spart den Banken 40-60% an Ausgaben, und sie haben Partnerschaften mit vielen der größten Banken der Welt, etc, etc … sie konnten deutlich mehr und weltweit – aber seien wir hier konservativ.

5% von 425.833 sind 21.291. 21.291 * $ 5m = $ 106b

Für 5% des US-Finanzmarktes allein, um genug XRP zu haben, um ihre Übertragungen zu erleichtern, müssten sie 106 Milliarden $ für XRP ausgegeben haben.

Die XRP-Marktkapitalisierung beträgt derzeit 12 Mrd. USD.

Zusammenfassend:

Wenn die Marktkapitalisierung dem Betrag der XRP-Banken entspricht, die gekauft werden müssen, um 5% der US-Finanztransfers zu ermöglichen, würde der Preis von 1 XRP auf etwa 2,76 USD steigen. Dies ist jedoch nur der US-Markt. Ripple macht auf vielen Weltmärkten Fortschritte, Banken im Mittleren Osten und Asien haben ihre Produktionssysteme bereits in Betrieb genommen. Und gegenwärtig macht der Besitz von XRP an der Bank nur einen sehr kleinen Prozentsatz der gesamten Marktkapitalisierung aus. Der Rest ist Spekulanten. Es liegt nahe, dass, wenn Spekulanten den Preis auf der Grundlage eines relativ geringen Bankbesitzes so hochgespielt haben – wie hoch wird der Preis gehypt werden, wenn die Banken beginnen, größere Beträge zu kaufen? Und dies basiert nur auf einem Anteil von 5% am bestehenden Markt. Was, wenn Ripple es wirklich nagt? Und das große “Was wäre wenn?”:

Was passiert, wenn Schmierzahlungen von 5 Tagen Wartezeiten, 10% Verlustraten und ganzen Prozentkosten bis hin zu 3,5 Sekunden Wartezeiten, 0% Verlust und Hundertstel Prozent Kosten den gesamten Raum beleben? Genauso wie das Internet für den Informationsfluss? Wie würde die Erfassung von 5% eines frisch revitalisierten Wachstumsmarktes aussehen? Was ist mit 10%? Was ist mit 50%?

Spread the love

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

%d bloggers like this: