Ripple kaufen interessiert Dich? Jetzt mit Kreditkarte, Banküberweisung oder SEPA Ripple CFD's Handeln!
XRP Kryptowährung Basel, Bern, Zürich, Aargau oder Luzern

Taurus Group: Millionen für Schweizer Bitcoin-Unternehmen

Taurus Group

Die Auswirkungen der Krise scheinen Blockchain-Unternehmen nicht so hart zu treffen wie einige klassische Finanzinstitute. Dass diese trotz der Krise relativ gut abschneiden, belegt das Beispiel um die erfolgreiche millionenschwere Investition, die die Taurus-Group für sich verbuchen konnte. Die Taurus-Group, ein Schweizer Bitcoin-Unternehmen kann eine erfolgreiche Investitionsinitiative melden. Die Schweizer Privatbank Arab Bank hat sich demnach mit einer achtstelligen Summe an dem Bitcoin-Unternehmen beteiligt. Die Arab Bank ist hier unter mehreren Investoren richtungsweisend.

Die Hauptinvestorin Arab Bank hat vor Kurzem selbst im September letzten Jahres ihr Angebot im digitalen Bereich erweitert. Um ihren Kunden Möglichkeiten der digitalisierten Finanzdienstleistungen anzubieten, hat die Arab Bank ihr Angebot unter anderem um Depotbankleistungen und Brokerage-Dienste für Bitcoin und Ethereum erweitert. Demnächst soll dieses Angebot um Ripple-Coin XRP erweitert werden.

Taurus Group will Schweizer Leader werden im Bereich Bitcoin und Blockchain

Die Taurus-Group sieht es als ihre Aufgabe, eine Verbindung zwischen Blockchain-Welt und klassischer Finanzwelt aufzubauen: Die im Frühjahr 2018 gegründete Taurus-Group entwickelte eine Nasdaq für Kryptowährungen sowie digitale Assets. Das Ziel ist die Errichtung einer regulierten Handelsplattform, einer sogenannten Blockchain-Börse. Diese soll privaten sowie institutionellen Anlegern die Möglichkeit bieten in der Taurus-Group eine zuverlässige Gegenpartei zu finden. Die Blockchain- Technologie hat laut der Taurus-Group das vielversprechende Potential die Schweizer Wirtschaft nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Ziel der Taurus-Group ist es, die Schweiz im Bereich der Blockchain-Szene als Leader zu etablieren. Die Investition wird die Taurus-Group laut eigener Angaben vorrangig dafür nutzen, die digitale Infrastruktur auszuweiten und zu optimieren. Das Geschäftsfeld der Taurus-Group soll auf Frankfurt, Paris und London ausgeweitet werden. Die Infrastruktur fußt auf dem End-to-End Prinzip und beinhaltet nachfolgende Kategorien: Depotverwahrung, digitaler Asset-Transfer sowie Wertpapier-Emission. Der Kundenstamm der Taurus Group setzt sich aus Institutionellen als auch Investmentbanken zusammen. Krypto-Banken, Privatbanken, Handelsbanken, Börsen in Europa als auch Technologiefirmen zählen ebenfalls dazu.







Der Beitrag Taurus Group: Millionen für Schweizer Bitcoin-Unternehmen erschien zuerst auf Bitcoin News Schweiz.

Spread the love
%d bloggers like this: